Sonntag, 5. Juli 2015

Bachmannpreis 2015. Meine Favoritenliste

1 Dana Grigorcea  (für mich großem Abstand der beste Text. Ich hoffe sehr, dass sie gewinnt)

2/3  Nora Gomringer
       
       Valerie Fritsch

Beim Publikumspreis tippe ich außer auf Dana Grigorcea (vielleicht haben ja alle im Publikum empfunden wie ich) auch auf die beiden Superperformerinnen Nora Gomringer und Teresa Präauer. (Präauer stünde auch auf meiner Liste, wenn der Text ordentlich kritisiert worden wäre. So wie es war- mit dieser Friede-Freude-Eierkuchereaktion, tut sie es nicht mehr. Ist es okay einem Text vorzuwerfen, dass er auf zu wenig Widerstand gestoßen ist?. Ja- Entweder sie wollte genau das erreichen, was war: Affirmation pur - dann stört mich das sehr. Oder es ist so gekommen, obwohl sie es nicht wollte- dann ist was am Text nicht gelungen)

Ich finde- wie alle anderen auch- dass das ein sehr guter Jahrgang war (bis auf die Männer.... die haben dieses Jahr Schaden und Spott, die Armen).
 Ich würde auch Ronja von Rönne und Katerina Poladjan Preise geben- aber es gibt ja nur noch drei. Der Text von Monique Schwitter steht wahrscheinlich auf der Liste der Jury (aber nicht auf meiner).

Keine Kommentare:

Kommentar posten